Über uns

 

Hallo, mein Name ist Farina. Wer bin ich? Ich bin die Mitarbeiterin und wo? Bei der Brücke e. V. im Bereich Deaf Sucht Hilfe.
Was ist meine Aufgabe? Suchtberatung für Hörgeschädigte; inbegriffen gehörlos, schwerhörig und ertaubte.
Ich bin selbst hörend und kann DGS und LBG gebärden und sprechen, ganz wie du möchtest anpassen.

 

Hallo. Herzlich willkommen! Ich möchte mich vorstellen, wer ich bin. Mein Name ist Nina, Gebärdenname „Nina“.
Ich arbeite in der Verwaltung für Deaf Sucht Hilfe. Bin selbst von Geburt an gehörlos. Meine Gebärdensprache ist DGS und LBG kann ich dem hörgeschädigte anpassen.

 

Hallo, ich möchte mich vorstellen, wer ich bin. Mein Name ist Dora. Gebärdenname „Dora“.
Ich bin CODA (hörendes Kind von gehörlosen Eltern) und kann DGS und LBG gebärden.
Was mache ich hier? Beratung für Menschen mit Hörschädigung und Suchtprobleme.
Wenn du dich betroffen fühlst, dann bist du hier herzlich willkommen zu Besuch.